Fotostrecken

Antakya Chor: Die Vielfalt war in Herzen Wiens Gast

Antakya Chor: Die Vielfalt war in Herzen Wiens Gast

Am Samstag den 13. März kam zu einem bislang noch nicht dagewesenen Ereignis. Der "Chor der Zivilisationen" aus der türkischen Stadt Antakya, bestehend aus Christen, Moslems und Juden, folgte mit 50 Mitgliedern der Einladung des Vereins "türkische Kulturgemeinde in Österreich" in die mit über 1200 Besuchern vollgefüllte Votivkirche, und spielte eine Stunde lang.
Von Yilmaz Gülüm


weiter



Naim Güleryüz war in Wien (copy 1)

Zur Geschichte der Juden in der Türkei

Wien- Diese Abendveranstaltung des Sankt Georgs Absolventinnenvereins im Jüdischen Museum in Wien, fand am Sonntag, den 8. November statt und fang großen Anklang bei den Besuchern unter denen sich auch Ehrengäste wie Ecvet Tezcan der neue türkische Botschafter in Wien


weiter



Türkische Kulturgemeinde Wien 07.09

Als eine der größten Immigrantengruppen in Österreich stellt die türkische Gemeinde einen bedeutenden Anteil der österreichischen Bevölkerung dar.

Durch 12.600 Einbürgerungen pro Jahr steigt der Anteil der hier lebenden Türken, die sich integrieren, mit dem österreichischen Staat identifizieren und Österreich zu ihrem Lebensmittelpunkt gemacht haben, immer weiter an.

 

weiter



Türkische Kulturgemeinde Wien 06.09

Als eine der größten Immigrantengruppen in Österreich stellt die türkische Gemeinde einen bedeutenden Anteil der österreichischen Bevölkerung dar.

Durch 12.600 Einbürgerungen pro Jahr steigt der Anteil der hier lebenden Türken, die sich integrieren, mit dem österreichischen Staat identifizieren und Österreich zu ihrem Lebensmittelpunkt gemacht haben, immer weiter an.

 

weiter



Türkische Kulturgemeinde Wien 05.09

Als eine der größten Immigrantengruppen in Österreich stellt die türkische Gemeinde einen bedeutenden Anteil der österreichischen Bevölkerung dar.

Durch 12.600 Einbürgerungen pro Jahr steigt der Anteil der hier lebenden Türken, die sich integrieren, mit dem österreichischen Staat identifizieren und Österreich zu ihrem Lebensmittelpunkt gemacht haben, immer weiter an.

 

weiter



Die Gesichter Istanbuls

ISTANBUL, die Stadt, die aufgrund ihrer geographischen Lage im Mittelpunkt der Alten Welt liegt, ist durch ihre historischen Monumente und bezaubernden Naturschönheiten als eine bedeutende Metropole bekannt. Mit einer Einwohnerzahl von ca. 16 Millionen ist Istanbul die grösste Stadt der Türkei.


weiter

 

 

 

Bilder aus Istanbul

Die Stadt hat eine 2500 jährige, sehr bewegte und bunte Geschichte. Fast 1600 Jahre lang diente Istanbul dem Römischen, Byzantinischen und dem Türkisch-Osmanischen Reich als Hauptstadt. Hier herrschten über 120 Kaiser und Sultane.


weiter





Weihnachten in Istanbul

Lametta und Lichterketten überall: In Istanbul lassen sich auch konservative Muslime von der globalen Weihnachtsstimmung anstecken. Zumal die Festtanne eh eine Erfindung der Urtürken ist, sagt die renitente Altertumsforscherin Muazzez Ilmiye Çig.


weiter








Kommentare

Österreich - Türkei. Eine historisch verankerte Freundschaft?