Print Friendly, PDF & Email

WIEN. Am 16. März 1995 ging der Antrag von Herrn DI Birol Kilic für die Bildung des Vereines “Verband von österreichisch-türkischen Unternehmer und Industriellen” – “ATIS” bei der Sicherheitsdirektion für Wien, Vereinsangelegenheiten, erfolgreich ein.

Herr DI Kilic hat die dazu gehörigen Statuten verfasst und vorbereitet und auch die Kosten der Gründung übernommen.

Der Verein setzte sich bei Gründung im Jahre März 1995 dafür ein,
-dass seine Mitglieder Information über die wirtschaftlichen Gegebenheiten in Österreich, der EU und der Türkei erhalten und auch für den Abbau der Handelshemmnisse im Außenhandel zwischen der Türkei und Österreich einerseits und der Türkei und den EU- oder EFTA-Ländern andererseits.

-Der Zweck des Vereines ist die Pflege und Förderung der internationalen Beziehungen zwischen österreichisch-türkischen Unternehmen und anderen Nationalitäten durch Erfahrungsaustausch und positives Zusammenwirken.

-“ATIS” ist ein unabhängiger Verein, der keine parteipolitischen sowie konfessionellen Ziele verfolgt und diese sogar ausdrücklich ausschließt.

 

 

You may also like

More in Wirtschaft