Beitrag

TKG: Angriff auf Synagoge- Wir verurteilen auf das Schärfste

 
27 10 2018
By: TKG 0
Print Friendly, PDF & Email

Angriff auf Synagoge mit elf Toten sorgt für Entsetzen nicht nur  in den USA sondern auch in Österreich.

Ein schwer bewaffneter Angreifer hat am Samstag in einer Synagoge in Pittsburgh um sich geschossen und mindestens elf Menschen getötet. Sechs weitere Menschen wurden verletzt, darunter vier Polizisten, wie die örtlichen Behörden mitteilten. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.  Der Angreifer hatte während einer Zeremonie zur Namensgebung für ein Baby am Sabbat-Tag das Feuer eröffnet. Dabei soll er Medienberichten zufolge „Alle Juden müssen sterben!“ gebrüllt haben. Nach Behördenangaben war er mit einem Sturmgewehr und mindestens drei Handgranaten bewaffnet. Nach einem Schusswechsel mit der Polizei wurde er festgenommen und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Türkische Kulturgemeinde in Österreich(TKG)  verurteilt  dieser aus der rechtsextremen Szene stammende terroristischen Schandtat.  Egal welcher Religion wir angehören oder nicht was uns verbinden sollte ist Menschlichkeit, Moral, Zivilisation, Anstand und Verstand. Wer diese Werte nicht verteidigt und nicht verstanden hat kann egal aus welchen Kreis, Nation und welche Religion nicht unser Freund bzw. Partner sein.

Unser aufrichtiges Beileid, Solidarität und tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer . Wir  wünsche den Verletzten rasche Genesung.

Türkische Kulturgemeinde in Österreich (TKG)
Obmann
DI Birol Kilic