AusgewähltSport

TKG gratuliert! Basketballmannschaft Anadolu Efes gewinnt EuroLeague Final Four und krönt sich zum Champion

Print Friendly, PDF & Email

WIEN. Eine der größten europäischen Sportligen, die Turkish Airlines EuroLeague Final Four, begann diese Saison in Köln. Anadolu Efe aus der Türkei  durfte den Turkish Airlines EuroLeague-Pokal dieses Jahr zum ersten Mal mit nach Hause nehmen, nachdem sie im Endspiel den FC Barcelona mit 86:81 besiegten. Olimpia Milano beendete das Turnier nach einem 83:73-Sieg gegen CSKA Moskau als Dritter.

Vasilije Micic Spieler Anadolu Efes  wurde zum wertvollsten Spieler (MVP) gewählt und erhielt eine Prämie von 1 Million Reisemeilen vom Passagier-Treueprogramm Miles&Smiles der Turkish Airlines.

Jordi Bertomeu, EuroLeague Basketball Präsident und CEO

Jordi Bertomeu, EuroLeague Basketball Präsident und CEO sagte: “Die Covid-19-Pandemie hat uns alle – Vereine, Spieler, Trainer, Fans, Schiedsrichter und natürlich Partner – vor neue Herausforderungen gestellt, und wir sind stolz darauf, dies so bemerkenswert gemeistert zu haben. Ich möchte mich persönlich bei all unseren Teams für die wettbewerbsintensivste Saison aller Zeiten bedanken und Anadolu Efes, dem Turkish Airlines EuroLeague Champion 2021, gratulieren. Nicht zuletzt gilt mein größter Dank unserem Partner Turkish Airlines, der uns seit vielen Jahren unterstützt.”

Obmann Türkische Kulturgemeinde in Österreich ( TKG) gratuliert aus Wien herzlich mit folgenden Worten: “Wir gratulieren aus Österreich herzlich und freuen uns, dass aus der Türkei so schöne Nachrichten kommen. Vielleicht läuft es in der Türkei nicht immer so europäisch ab, aber viele erfolgreiche Personen aus der Türkei zeigen der Welt und Europa, dass sie hier unter sehr schweren Umständen beste Leistungen, nicht nur beim Basketball, sondern auch im Volleyball, erbringen können. Hochachtung, die Türkei gehört zu Europa. Wir erwarten diese Bestleistungen auch auf der rechtsstaatlichen, demokratischen, freiheitlichen Ebene und insbesondere bei der Presse- und Meinungsfreiheit, sowie in einer funktionierenden Gewaltenteilung. Es muss hier nicht der erste Platz sein, aber zumindest am Stockerl.”

Hier ein Video der Siegerehrung

You may also like

More in Ausgewählt